Daemontools

Aus Daimon

Wechseln zu: Navigation, Suche

Daemontools

Daemontools ist eine Sammlung von Softwareprogrammen zum Starten und Überwachen von Daemon-Prozessen in Unix. Um die Administration einzelner Dienste wie u. a. POP3 oder SMTP zu erleichtern, hat Daniel J. Bernstein die daemontools entwickelt. Sollte ein Dienst ausfallen oder unbeabsicht beendet werden, sorgen die daemontools dafür, dass er automatisch wieder gestartet wird.

Daemon Tools

Daemon Tools (offiziell als Daemon Tools Lite bezeichnet, kurz auch Daemon oder DT) ist ein Windows-Dienstprogramm, um CD- oder DVD-Icons als virtuellen Laufwerke anzuzeigen. Das virtuelle Laufwerk wird derart in das Betriebssystem eingebunden, als befände sich ein zusätzliches Laufwerk im PC. Für den Benutzer unterscheidet sich das virtuelle Laufwerk in der Bedienung nicht von physischen Laufwerken. Da Daemon Tools in der Lage ist, Kopierschutzverfahren zu umgehen und Programme statt vom Originaldatenträger von einem Alias zu starten, verweigern viele Programme den Start auf Computern, auf denen Daemon Tools installiert ist.

Weblinks

Daniel J. Bernstein, daemontools

Offizielle Webseite von Daemon Tools